Wege der Ganzwerdung




Barbara Simonsohn: Reiki – Innere Heilung und spirituelles Wachstum




Barbara Simonsohn: Reiki - Innere Heilung und spirituelles Wachstum

Barbara Simonsohn ist eine der bekanntesten Reiki-Buch-Autorinnen in Deutschland. Sie hat bislang rd. 30 Bücher zu verschiedenen Gesundheitsthemen geschrieben, u.a. über Reiki, die Fünf Tibeter und SuperFoods.


Das Format des Buches ist etwas kleiner als sonst üblich für ein Taschenbuch – so kann man es auch mal in die Handtasche stecken. Das Cover ist wirklich wunderschön gestaltet! Schon auf den ersten Blick wird ersichtlich, dass hier Profis am Werk waren. Der Unterschied in Gestaltung und Haptik zwischen einem Buch wie diesem, hier aus dem Schirner Verlag, und den meisten im Book-on-Demand-Verfahren erschienenen Büchern ist immens. Auf dem sehr gelungenen Cover mischen sich Rosa- und Blautöne mit Lila, und eine schöne, etwas zurückgenommene Lotusblume schwebt dezent über zwei Händen.

Gleich im Klappentext ist eine überraschende Formulierung zu finden: „Barbara Simonsohn, die vor 30 Jahren die Reiki-Welle auslöste …“. Nun, da frag ich mich doch: Ist es wirklich so, dass sie die „Reiki-Welle“ hierzulande auslöste? Da fallen mir auch noch andere Reiki-Lehrer ein, die Mitte der 1980er Jahre Reiki in Deutschland populär gemacht haben, u.a. Brigitte Müller und Mary McFadyen.

Der Stil, den Barbara Simonsohn praktiziert und lehrt, nennt sich „authentisches Reiki“, er ist in sieben Grade unterteilt. Zu Anfang des Buches werden diese Grade im Einzelnen kurz beschrieben, auch mit Bezug auf deren spirituelle Dimensionen. Den Chakren wird hier eine essentielle Rolle zugeteilt. Zu jedem Grad wird das passende Chakra mit einbezogen und erläutert.
Im Weiteren geht die Autorin auf die Handpositionen der Ganzbehandlung ein, mit der Fragestellung, wie diese einen spirituell voranbringen können. Die einzelnen Positionen werden mit schönen Fotografien anschaulich verbildlicht.




Barbara Simonsohn: Reiki - Innere Heilung und spirituelles WachstumDarüber hinaus geht es im Buch um spirituelle Themen, und Barbara Simonsohn lässt den Leser an ihren Gedanken dazu teilhaben. Themen dabei sind u.a. „Bedingungslose Liebe“, „Grenzenloses Mitgefühl“, „Bedingungslose Freude“, „Im Einheitsbewusstsein mit allem verbunden“, „Erwachte Beziehungen leben“ und „Spiritueller Coach sein“. Außerdem geht es um sehr konkrete Themen, wie beispielsweise darum, wie man mit den richtigen Lebensmitteln die spirituelle Entwicklung fördern kann. Hier empfiehlt sie u.a. Nahrungsergänzungsmittel, die aus ihrer Sicht eine positive Wirkung haben.

Immer wieder werden Zitate und kleinere praktische Übungen in die Kapitel eingestreut. Bei den Zitaten bedient sich die Autorin der Aussagen anderer Weisheitslehrer wie Chris Griscom, Eckhart Tolle usw. Bei den Übungen und Meditationen greift sie nicht nur auf Reiki, sondern auch auf andere spirituelle Disziplinen, Philosophien und Schulen zurück. Manchmal gibt sie kurze Hinweise, beispielsweise dass eine Azidose-Massage sinnvoll sei, geht aber dann nicht weiter darauf ein bzw. verweist auf frühere Publikationen von ihr zum entsprechenden Thema. An diesen Stellen hätte ich mich mehr konkrete Anleitungen direkt in diesem Buch gewünscht.
 Zugleich wird so natürlich auch ihr weitreichendes Wissen deutlich, das sie immer wieder auch mit Reiki in Verbindung bringt. Für eine Aussage hätte ich allerdings gerne einen handfesten Beweis gehabt: Sie erwähnt, sie hätte das 3. Reiki-Symbol in einem ägyptischen Tempel an der Decke gesehen (S. 121).

Insgesamt ist dies ein nettes kleines Büchlein über Reiki. Es gibt kleinere Übungen, die man schnell und einfach ausprobieren kann. Auch werden wichtige Themen angesprochen, die einem auf dem spirituellen Weg begegnen. Die Texte sind allgemein schön aufgearbeitet – auch wenn sie durch ihre Kürze meist eher an der Oberfläche der doch tiefgründigen Themen kratzen.

Einschätzung der Redaktion: 
Interessant & vielseitig! 

Schirner Verlag, 144 Seiten, 9,95 Euro – Reiki – Innere Heilung und spirituelles Wachstum: Wie die universale Energie unser Bewusstsein entfaltet – jetzt hier bei Amazon bestellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher noch keine abgegebenen Stimmen)
Loading...
Janina Koeck

Veröffentlicht von

Janina Köck ist seit 1996 in Reiki eingeweiht und lehrt seit 2001 Reiki im Usui System. Sie ist freie Reiki-Lehrerin, in Shoden und Okuden in Jikiden Reiki eingeweiht und Karuna Reiki (R) Lehrerin. Sie schreibt die Buchrezensionen fürs Reiki-Magazin seit 2008 und ist von Beginn an Mitorganisatorin der Reiki-Convention, hat 2010 und 2011 das Reiki-Festival mitorganisiert und ist Gründungsmitglied von ProReiki. Janina lehrt Reiki in ihrer Praxis Leben in Einklang in Köln und sie steht für eine geerdete, tiefe und humorvolle Spiritualität. Offenheit für Neues aber auch eine große Liebe zu den Ursprünge des Reiki findet man bei ihr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.