Wege der Ganzwerdung

Wie kann man Fern-Reiki bei Operationen einsetzen?

Reiki-FAQ LogoBei Operationen ist es anzuraten, Reiki auf den Erfolg der Operation und auf die Zeit davor und danach zu geben, und nicht direkt auf die Operation selbst, da die Möglichkeit besteht, daß dadurch die Narkose nicht so gut wirkt. Dies läßt sich damit begründen, daß Reiki den Abbau von Giften im Körper beschleunigt und dazu zählt eventuell auch das Narkosemittel.

Allerdings gibt es wohl auch Reiki-Menschen, die eine andere Erfahrung gemacht haben. Vielleicht sollte man es erst einmal vorsichtig bei kleineren Eingriffen, z.B. bei einer vergleichsweise harmlosen Behandlung beim Zahnarzt ausprobieren, ob die Wirkung der Spritze sich durch Reikigaben verändert.

Um ganz auf der sicheren Seite zu sein, bietet sich bei Operationen die Technik mit dem Reiki Depot an. Hier bleibt es dem Hohen Selbst überlassen, sich mit Reiki zu versorgen. Wie bei allen Reiki Behandlungen gilt natürlich auch hier, vorher die Erlaubnis des Empfängers einzuholen. Sollte es aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein (z.B. Koma-Patienten) sollte man direkt mit dem Hohen Selbst des Empfängers in Kontakt treten und Reiki mit dem Zusatz schicken: „Wenn es vom Empfänger gewünscht ist und in den göttlichen Plan passt.“

Weitere Infos zu diesem Thema:
Reiki anwenden vor/nach/während OP
Herzschrittmacher
Reiki Depot für Narkose

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (bisher noch keine abgegebenen Stimmen)
Loading...

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Reiki ist eine liebevolle, intelligente Energie, die nie schaden wird. Reiki wird immer dann und genau dort ankommen, wo es gebraucht wird ! Die Narkose wird besser vertragen, und dann schneller abgebaut .Man darf nur nie den eigenen Willen mitsenden, was leider oft vorkommt—MAN WILL JA HELFEN —sondern wie ein Kind sein , voll Vertrauen fließen lassen und loslassen !!!!
    Mit viel Licht und Liebe
    EVA

  2. Ich kann mich den Worten von Eva nur anschließen. Die Selbstlosigkeit ist es, die SOOOOOO wichtig ist.

    Viel Licht und Liebe
    Edeltraud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.