Autorenseite von Patrick Grete

Patrick Grete

Patrick (Jahrgang 1981) ist promovierter Physiker und hat über nicht-lineare Systeme, stark korrelierte Elektronensysteme und Beschleunigerphysik gearbeitet und sich auch in der Wissenschaftstheorie weiter gebildet. Er übte Ninjutsu (nach Sensei Hatsumi) aus und kam 2000 zum Zen-Buddhismus. Er ist seit 2005 Reiki-Praktizierender und hat bei verschiedenen Reiki-Lehrern westliches Reiki erlernt und auch verschiedene Weiterentwicklungen kennen gelernt.

Die Anerkennung von Reiki in der medizinischen Praxis

Geschrieben am von Patrick Grete

Reiki aus wissenschaftlicher Sicht: Chancen und Möglichkeiten der Anerkennung von Reiki durch naturwissenschaftliche und medizinische Forschung. Weiterlesen

 

Reiki und evidenzbasierte Medizin

Geschrieben am von Patrick Grete

Evidenzbasierte Medizin und Ansätze zur Anerkennung von Reiki in der Medizin. Infos zum Placebo-Effekt und der Behandlung von Depressionen mit Antidepressiva. Weiterlesen

 

Naturwissenschaftliche Ansätze zu Reiki

Geschrieben am von Patrick Grete

Naturwissenschaftliche Forschungsansätze zu Reiki. Was ist naturwissenschaftlich an Reiki zugänglich? Welche Forschungsarbeiten können eher schaden? Weiterlesen

 

Reiki, naturwissenschaftliche Arbeit und naturalistische Weltbilder

Geschrieben am von Patrick Grete

Im ersten Teil „Reiki, naturwissenschaftliche Arbeit und naturalistische Weltbilder“ des Essays „Reiki aus wissenschaftlicher Sicht“ führt der promovierte Physiker und Reiki Praktizierende Patrick Grete in die Thematik ein. Dazu beschreibt er die Abgrenzung zwischen naturwissenschaftlicher Arbeit, die sich durch klar abgegrenzte Forschungsfragen auszeichnet, die mit naturwissenschaftlichen Methoden bearbeitet werden und geschlossenen Weltbildern, die diese Form von Fragen und Methoden zu den einzig legitimen Fragen an die ganze Welt erheben. Weiterlesen