Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Diskussionen, Kommentare und Infos zum Reiki Magazin - www.reiki-magazin.de

Moderatoren: Monika, AdminTeam

Antworten
Oliver Klatt
ProReiki
Beiträge: 91
Registriert: 01.03.2007, 14:06
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Oliver Klatt »

Im Zuge der Ereignisse in Japan wurde mir in den letzten Wochen zunehmend klarer: Das hat auch mit uns zu tun, auch mit Reiki – zum einen natürlich sowieso, weil wir als Menschen, die auf diesem Planeten leben, ganz natürlicherweise damit zu tun haben; zum anderen aber eben auch, weil Japan das Geburtsland des Usui-Systems ist. Deshalb werden wir in der kommenden Ausgabe des Reiki Magazins auch einige Beiträge zu diesem Thema bringen, und da kam mir die Idee: Wir sollten mehr machen, als einfach nur Artikel – wir sollten etwas tun! Gemeinsam!

Über das Kommunikationsnetz, in das ich eingebunden bin, kann ich sehr viele Reiki-Menschen erreichen. Also kam mir die Idee, in der kommenden Ausgabe des Reiki Magazins einen Aufruf für ein gemeinsames Fernreiki-Senden zu machen, zu einer vorher festgelegten Zeit, so dass jeder dabei sein kann, der möchte, egal wo er gerade ist, zu dieser Zeit - um so ein gemeinsames, stark gebündeltes Fernreiki-Feld für Japan zu erzeugen, zu einem bestimmten Zeitpunkt, denn wir wissen ja: etwas Großes, Ganzes ist mehr als die Summe der Einzelteile! (Ein Online-Aufruf wäre zwar schneller, erreicht aber meines Erachtens nur eine begrenzte Anzahl von Reiki-Menschen, da viele nicht oder nur selten online sind.)

Ich schaute nach, um einen Termin für ca. zwei Wochen nach Erscheinen der kommenden Ausgabe zu finden ... und fand: das Reiki-Convention-Wochenende! Ein Telefonat mit Frank Doerr, dem Veranstalter der Reiki Convention, ergab, dass er die Idee auch super findet, und wir beschlossen, es in Kooperation zu machen, mit der Reiki Convention, und auch mit Reiki-Land.de

Mittlerweile sind folgende Reiki-Gruppierungen/-Organisationen/-Zentren dabei:

Reiki Magazin
Reiki-Land.de
Reiki Convention
„The Reiki Tsunami – One Million Reiki Healers for Japan“
Reiki Verband Deutschland e.V.
Reiki Alliance Deutschland e.V.
RIO – Reiki International Organisation
Förderung internationaler Begegnung Reiki Nigeria e.V.
Gemeinschaft „Authentisches Reiki“
Reiki-Festival-Team
Gendai Reiki Network Australia
NPO Japan Reiki Healing Association
"Reiki für alle"
Honda Natur Healing Center
Nagomitokoro
Zentrum für Geistige Aufrichtung
Dhananjaya Zentrum Chemnitz
Reiki-Schule Köln
HP Praxis Berlin
Spirit-Online.de

Weitere Reiki-Gruppierungen bzw. größere Reiki-Zentren sind angeschrieben worden, davon werden sicherlich einige in Kürze noch dazukommen. Ich freue mich, dass es gelungen ist, so viele Gruppen/Reiki-Menschen zusammenzubringen, um gemeinsam unsere Kräfte in der Fernreiki-Aktion am 3. Juli zu bündeln. Hier nochmals die Eckdaten zu der Aktion:

Tag: Sonntag, 3. Juli 2011
Zeit: 10:15 bis 10:35 Uhr vormittags / deutsche Zeit

Wir schicken Fernreiki auf:
Die Situation in Japan, ausgelöst durch den Tsunami und den Atomreaktorunfall im März 2011

Zu dieser Zeit wird auf der Reiki Convention bei einer zentralen Veranstaltung, die ich auf Bitten von Frank Doerr leiten werde, in großer Gruppe auch dort vorort gemeinsam Fernreiki auf die Situation in Japan geschickt. Dazu haben wir uns darauf verständigt, dass die Symbole und Namen der Symbole nur innerlich, d. h. mental "gezeichnet" bzw "gesagt" werden. Anwesende 1. Grad'ler können sich, sofern sie möchten, in das Energiefeld mit "einklinken", indem sie einfach die Hände vor sich halten und sich dazwischen z. B. das Land Japan vorstellen.

Es ist möglich, dass wir mit dieser Aktion in einen fünfstelligen Teilnehmerbereich vordringen, also 10.000 oder noch weit mehr Reiki-Teilnehmer haben werden, die alle am 3. Juli gemeinsam Reiki zur vereinbarten Zeit schicken werden. Auch Du kannst mit dabei sein, wenn du den 2. Reiki-Grad hast. Gib dann einfach, mit uns allen gemeinsam, am Sonntag, den 3. Juli, ab 10 Uhr 15 für zwanzig Minuten Fernreiki auf die Situation in Japan!

Ich danke allen für ihr Engagement und freue mich, dass es gelingt, diese Aktion in so großem Ausmaß und hoher Dimension zu gestalten!

Mit lichtvollen Grüßen,

Oliver Klatt
Hrsg. Reiki Magazin
Benutzeravatar
opelz
Reiki-Fackel
Beiträge: 429
Registriert: 01.02.2004, 00:50
Reiki-Verband: Kein Verband
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho seit 2004
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von opelz »

...bin ohnehin schon länger mit am Ball und werde weiterhin mitmachen, gerne...je mehr mitmachen - desto mehr können wir schnellstmöglich bewegen...
Ich hoffe immer das Beste und bin auf das Schlimmste vorbereitet
Benutzeravatar
Elvira
ModerationsTeam
Beiträge: 4488
Registriert: 11.09.2004, 13:02
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Wohnort: Heimat der Hochöfen, Zechen und Kumpels

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Elvira »

Ich hole es einfach mal hoch :wink: , weil morgen der Zeitpunkt fürs gemeinsame Senden auf die Situation in Japan ist.

Hier noch einmal die Daten, die Oliver uns durchgegeben hat:

Tag: Sonntag, 3. Juli 2011
Zeit: 10:15 bis 10:35 Uhr vormittags / deutsche Zeit

Gruß an alle
Elvira
Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon längst verloren.
Benutzeravatar
sandreikia
Reiki-Fackel
Beiträge: 335
Registriert: 29.11.2010, 12:42

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von sandreikia »

ich war dabei! hat mir großen spaß gemacht, denn es war ganz einfach die konzentration zu halten, war sozusagen mitten im "streaming" und wurde davon auch getragen. super!
Benutzeravatar
Michaela
RVD
Beiträge: 448
Registriert: 19.01.2002, 02:00
Reiki-Verband: ProReiki und RVD
Reiki-System: Usui-Reiki
Wohnort: 72514 Inzigkofen-Vilsingen
Kontaktdaten:

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Michaela »

Es war ein ganz besonderes Erlebnis bei der Reiki-Convention, gemeinsam mit ca. 100 Teilnehmern Reiki nach Japan zu schicken. Die Energie habe ich als sehr kraftvoll und intensiv empfunden.
Es sind weitere gemeinsame Fern-Reiki-Tage geplant. Laut Oliver Klatt sollen diese an Vollmondtagen stattfinden. Mehr Infos findet ihr auf der Seite des Reiki Magazins: http://www.reiki-magazin.de :D ...
Benutzeravatar
holger
Reiki-Kerze
Beiträge: 57
Registriert: 04.07.2011, 11:45
Reiki-System: gendai reiki-hô
Wohnort: 24229 schwedeneck
Kontaktdaten:

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von holger »

Es war ein großartiges enegetisches Erlebnis, mit so vielen Leuten gemeinsam Fernreiki für
Japan zu geben.

Interessant war auch, daß die Schafe auf der benachbarten Wiese versuchten, so weit wie möglich an den Zaun zu kommen und dabei laut blökten.

Nach der Reikigabe verteilten sie sich schnell wieder auf der Wiese.

Liebe Grüße

Holger
Benutzeravatar
dbolius
ProReiki
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2011, 20:03

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von dbolius »

Weiß irgendjemand von euch, ob zum Zeitpunkt oder am Tag der Sendung am 3.7. irgend etwas in Japan passiert ist, das mit dem Thema Tsunami und Fukushima in Verbindung zu bringen ist? Würde mich sehr interessieren.

Alles Liebe
David
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
DI Dr. David Bolius
Das Schöne an Reiki ist die Einfachheit
Das Wichtigste die Selbstbehandlung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Christel
Reiki-Feuer
Beiträge: 663
Registriert: 29.10.2007, 12:05
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho
Wohnort: Düsseldorf

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Christel »

Ich weiß es jetzt :D Fernreiki sollte für Japan sein , aber die Damen- Fußballmannschaft aus Japan hat am meisten davon abbekommen :o Trotzdem Gratulation an die Mannschaft von Japan :knuddel:

Liebe Grüße
Christel
"Lasst uns immer mit einem Lächeln zusammentreffen, denn ein Lächeln ist der Anfang von Freundschaft."
Zauberfrau
Reiki-Sonne
Beiträge: 2689
Registriert: 14.12.2001, 02:00
Wohnort: Oberfranken

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Zauberfrau »

Hallo Christel,

so sehe ich das auch. Werde nun den Japanerinnen die Daumen halten. Das gebeutelte Land hat es verdient.

Ansonsten: googelt mal......da gibt es bei YouTube was.

Lieben Gruß

Zauberfrau
Ich bin verbunden mit Erde und All, ich hab den esoterischen Knall.
Benutzeravatar
Lehrling
Redaktion Reikiland
Beiträge: 2690
Registriert: 01.03.2003, 22:49
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Wohnort: bei Bielefeld

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Lehrling »

ich hoffe, daß die Reiki-Aktion auch der Tier- und Pflanzenwelt eine Hilfe ist.


Fukushima - und das stumme Leiden der Wale
+ 09.07.2011 + Der sogenannte Fukushima-Effekt hat viele Facetten. Bereits sind auch Wale Opfer radioaktiver Verstrahlung geworden.
http://sonnenseite.kjm4.de/ref.php?id=c2f3f7212537ms269

liebe Grüße
Lehrling
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need
Benutzeravatar
*Claria*
Reiki-Laterne
Beiträge: 226
Registriert: 03.08.2009, 21:16
Wohnort: Worms, Rheinhessen
Kontaktdaten:

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von *Claria* »

Wir waren auch dabei-
und werden auch an den künftigen Terminen
mitmachen.
Danke nochmal an die Organisatoren. :bussi:

Claudia Maria und Zeit für Reiki,Worms
Lachen - Musik meines Herzens.
(Claudia Maria Schreiner)
Benutzeravatar
Sonka
ModerationsTeam
Beiträge: 962
Registriert: 14.08.2009, 18:49
Reiki-Verband: RVD
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Sonka »

Frage an Oliver: Du sprachst in Hübenthal von der Idee, einen regelmäßigen Termin zu annoncieren, beispielsweise jeden Vollmondtag. Bist Du mit dieser Idee schon weiter gekommen? Der nächste Vollmond ist in 4 Tagen, am Freitag. Ich dachte, ich frage mal nach.

Unabhängig davon, werde ich mit großer Freude weiter machen. Und Linus macht mit, er fand das sehr aufregend, die Möglichkeit, so helfen zu können.

Herzliche Grüße
Sonka
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche
Benutzeravatar
nimue
AdminTeam
Beiträge: 3896
Registriert: 29.01.2003, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von nimue »

Hier ist alles zu lesen: http://www.reikitsunami.com/de/2011/07/ ... %E2%80%9C/
Wir werden in Abständen von einem Monat, immer am Vollmondtag, erneut alle gemeinsam Fernreiki senden, wie bisher „auf die Situation in Japan, ausgelöst durch den Tsunami und den Atomreaktorunfall im März 2011“. Dabei ist von jetzt an keine genaue Uhrzeit mehr festgelegt. Dies haben wir so entschieden, um es möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, immer am Vollmondtag dabei zu sein, so wie es in ihren individuellen Zeitplan hineinpasst. Die Dauer der Fernreikigabe sollte weiterhin bei je rd. 20 Minuten liegen (oder individuell auch länger). Wer möchte, kann auch an den Tagen vor und nach dem Vollmond noch zusätzlich Fernreiki senden.

Das heißt, dass wir in 2011 an den folgenden sechs Tagen alle zusammen aktiv sind:

Fr., 15. Juli
Sa., 13. August
Mo., 12. September
Mi., 12. Oktober
Do., 10. November
Sa., 10. Dezember
Benutzeravatar
Sonka
ModerationsTeam
Beiträge: 962
Registriert: 14.08.2009, 18:49
Reiki-Verband: RVD
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Sonka »

Danke!!!
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche
Zauberfrau
Reiki-Sonne
Beiträge: 2689
Registriert: 14.12.2001, 02:00
Wohnort: Oberfranken

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Zauberfrau »

gibt es eine genaue Uhrzeit?
Ich bin verbunden mit Erde und All, ich hab den esoterischen Knall.
Benutzeravatar
Sonka
ModerationsTeam
Beiträge: 962
Registriert: 14.08.2009, 18:49
Reiki-Verband: RVD
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Sonka »

Dabei ist von jetzt an keine genaue Uhrzeit mehr festgelegt. Dies haben wir so entschieden, um es möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, immer am Vollmondtag dabei zu sein, so wie es in ihren individuellen Zeitplan hineinpasst.
Liebe Grüße
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche
Zauberfrau
Reiki-Sonne
Beiträge: 2689
Registriert: 14.12.2001, 02:00
Wohnort: Oberfranken

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Zauberfrau »

Danke :knuddel:
Ich bin verbunden mit Erde und All, ich hab den esoterischen Knall.
Benutzeravatar
Sonka
ModerationsTeam
Beiträge: 962
Registriert: 14.08.2009, 18:49
Reiki-Verband: RVD
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho
Wohnort: Pulheim
Kontaktdaten:

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Sonka »

Gerne doch :bussi:

Ich freu mich schon auf morgen :applaus:
Aus der Ruhe kommt die Kraft!

And those who were seen dancing were thought to be insane by those who could not hear the music. ― Friedrich Nietzsche
Benutzeravatar
Lehrling
Redaktion Reikiland
Beiträge: 2690
Registriert: 01.03.2003, 22:49
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Wohnort: bei Bielefeld

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Lehrling »

ich häng das jetzt mal hier rein, hoffe, daß es paßt - sonst bitte verschieben:

Dr. Emoto führt am 24./25.7.2011 in Fukoshima eine Wasserzeremonie durch und bittet um geistige Mithilfe
halli ihr Lieben
dies ist ein Email Verteiler von
Berrin Berker
D-86152 Augsburg

Web http://www.vergebungbefreit.de


Zitat
An alle meine lieben Freunde in der ganzen Welt
Es sind mehr als 100 Tage seit der Katastrophe von bisher ungesehenem Ausmaß, die unser
Land, Japan, heimgesucht hat.
Bevor ich die nächste Gebetsveranstaltung ankündige möchte ich Ihnen/Euch allen aus
meinem tiefsten Herzen meinen Dank aussprechen, die Sie/Ihr uns bisher sowohl auf
sichtbarem Weg als auch auf unsichtbarem Weg so wunderbar unterstützt haben.
Gleich nach dem Erdbeben und der Flutwelle haben viele Menschen uns Beileidsschreiben
und Aufmunterungsbriefe geschrieben. Einige haben ihr Haus für die Evakuierung zur
Verfügung gestellt. Eine erstaunliche Anzahl von Menschen spendeten Geld um unsere
Aktivitäten in der Verteilung von Wasser im Katastrophengebiet zu unterstützen. Unzählige
Menschen, möglicherweise Hunderttausende nehmen an unseren Gebeten an jedem 11. eines
Monats teil. Es könnte mehr als eine Milliarde von Menschen sein, die ihr kostbares Geld in
eine Spendenbox in ihrer Umgebung stecken. Eine unbekannte Anzahl von Menschen
verbringt ihre kostbare Zeit damit, ihr Gebet für die Erholung Japans auszusprechen.
Ich meine hier Ihren/Euren kostbaren Beitrag. Ich möchte Sie/Euch wissen lassen, dass nichts
übersehen oder heruntergespielt wird.
Es ist wahr, dass wir so Vieles verloren haben, das wir so lange Zeit für selbstverständlich
hielten. Meiner Meinung nach ist jedoch das, was wir von Ihnen/Euch allen, den Mitbürgern
dieses Planeten Erde, erfahren und erhalten haben, viel mehr wert ist als das, was wir verloren
haben.
Aufgrund all dieser aus dem Herzen kommenden Unterstützung von Ihnen/Euch, ist es uns
gelungen, uns wieder zu erheben. Vielen herzlichen Dank.
Nun möchte ich Sie/Euch um Ihre/Eure Teilnahme an und Ihren/Euren Beitrag für unsere
nächste Veranstaltung am 25. Juli 2011 bitten.
Viele Forschungsergebnisse meiner Kollegen im Feld, wie auch meine eigenen
Untersuchungen haben gezeigt, wie mächtig die Wirkung unseres Gebetes auf die physische
Welt ist, in der wir leben. Ich glaube daran, dass das gemeinsame Gebet der Menschen für
unsere positive, friedliche Zukunft notwendig ist - jetzt mehr denn je.
Der 25. Juli ist der Vorabend des Neujahrs nach dem Maya-Kalender. Ihre/Eure Teilnahme an
diesem Gebet entweder vor Ort, über das Internet oder auch nur aus der Ferne hat eine
bedeutende Macht.
Wir arbeiten daran, kostbare Gebete von einer Million Seelen zu sammeln. Wenn unsere
Seelen eins werden, wird es nichts geben, das wir nicht überwinden können.
Bitte lesen Sie die Details zu dieser Veranstaltung von unserem Sekretariat.
Danke, meine Freunde – und ich liebe Sie/Euch!
Liebe & Dankbarkeit, Masaru Emoto


Wir wollen unser Bestes tun, FUKUSHIMA!
“Gebet für den Weltfrieden” Wasserzeremonie 2011
Dieses Jahr wird Dr. Emoto am 25. Juli eine Wasserzeremonie abhalten um dem Wasser in Fukushima, Japan, Liebe und Dankbarkeit darzubieten, da es durch den Atomunfall einen starken Schock erlitten hat. Er wird gemeinsam mit Menschen aus der ganzen Welt für den Weltfrieden auf dem Planeten Erde beten und dabei das mächtige Bewusstsein der Menschen versammeln.
Wir möchten Sie/Euch bitten, diese Veranstaltung bekannt zu machen und an dieser bedeutsamen Gebetszeremonie auch aus der Ferne teilzunehmen.
Die Details der Zeremonie sind wie folgt:
Datum: 25. Juli 2011
Zeitpunkt: 4 bis 6 Uhr morgens (japanischer Zeit)
MEZ: 24. Juli 21 bis 23 Uhr
Ort: Stadt Iwaki, Fukushima, Japan
Iwaki Misaki Park http://www.iwakicity-park.or.jp/misaki/


Die Veranstaltung umfasst folgende Elemente:
● Agnihotra-Feuerzeremonie von Rainer Szypior.
Diese Zeremonie wurde schon über 20 Jahre lange durchgeführt um die Wirkung der radiaktiven Strahlung in Tschernobyl zu reduzieren.
● Anzapfen der freien Energie des Universums
● Stilles Gebet für den Seelenfrieden der Katastrophenopfer und von Dr. Jose Arguelles. Er ist derjenige, von dem ich über den Maya Kalender lernen durfte. Es ist wirklich sehr schade, dass er am 23. März dieses Jahres verstorben ist. Wir möchten für seinen Seelenfrieden beten.
● Begrüßungsrede von Dr. Masaru Emoto, Vorsitzender des Emoto Peace Projekts (NPO)
● Wasserzeremonie, in der dem Wasser Liebe und Dankbarkeit dargebracht wird.
● Gemeinsame Rezitation der „Großen Beschwörung“. Wir werden sie dreimal rezitieren.
● Vorstellung der Botschaften der Ermutigung von den Menschen aus aller Welt an die Bewohner von Fukushima
● Aufführung einer japanischen Trommel-Performance durch Kei Nishino (http://www.youtube.com/watch?v=17vnL4pwvXk
● Aufführung von Tänzen und Volksliedern durch die Lokalbevölkerung
● “Ode an die Freude” gesungen von allen Teilnehmern
Diese Veranstaltung wird live über das Internet-Fernsehen übertragen. Montagmorgen 4 Uhr in Japan ist Sonntagabend 21:00 Uhr MEZ, und 15 Uhr Sonntagnachmittag östlicher Zeit in den USA. Dadurch wird es für eine große Anzahl von Menschen in aller Welt einfach sein, über das Internet an diesem Gebet für den Weltfrieden teilzunehmen. Wir hoffen die Seelen von einer Million Menschen vereinigen zu können. Bitte geben Sie/gib’ diese Information an Ihre/Deine Freunde weiter. Das Gebet und die positive Energie von so vielen Menschen wie möglich wird die negative Energie übersteigen können. Wir möchten Sie/Euch bitten, gemeinsam mit uns über das Internet teilzunehmen und Ihr/Euer reines Gebet zu sprechen. Wenn Sie/Ihr nach Japan kommen können, sind Sie/seid Ihr herzlich willkommen live mit dabei zu sein.
Wir wären überaus dankbar, wenn Sie/Ihr uns bitte eine Spende zukommen lassen könntest für dieses Event, das von der NPO EMOTO PEACE PROJECT organisiert wird. Wir danken Ihnen/Euch von ganzem Herzen. Jeder kleinste Betrag wäre von großer Hilfe um diese Veranstaltung für den Weltfrieden durchzuführen. Wir bedanken uns herzlich im Voraus. Die Daten der Bankverbindung sind wie folgt:
Paypal: info@masaru-emoto.net

Wir werden Sie/Euch auf dem Laufenden halten mit den Details zur Livesendung über das Internet.
Vielen herzlichen Dank. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen/Euch diese wichtige Wasserzeremonie am 25. Juli durchzuführen!!!
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need
Benutzeravatar
Lehrling
Redaktion Reikiland
Beiträge: 2690
Registriert: 01.03.2003, 22:49
Reiki-Verband: keine
Reiki-System: Reiki nach Usui
Wohnort: bei Bielefeld

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Lehrling »

Heute ist Vollmond!
Wer den Ruf eines Frühaufstehers hat, kann getrost bis Mittag im Bett liegen.
Sprichwort

Love is all we need
Sister Jackhammer
Reiki-Fackel
Beiträge: 267
Registriert: 29.01.2010, 16:32
Reiki-Verband: Pro reiki
Reiki-System: Usui System der natürlichen Heilung
Wohnort: 37120
Kontaktdaten:

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Sister Jackhammer »

Ich muß gestehen, dass ich inzwischen kein Reiki mehr gesendet habe nach Japan.
Statt dessen sende ich Reiki zu den Sea Shepherds und den Walen und Delphinen, die von den Japanern wider jede Vernunft umgebracht werden.
Emilie
Reiki-Laterne
Beiträge: 141
Registriert: 13.07.2009, 12:55

Re: Große gemeinsame Fernreiki-Aktion für Japan

Beitrag von Emilie »

Hallo,

lange wurde hier nichts mehr geschrieben und nun möchte ich an den 10. Jahrestag der Fukushima-Katastrophe in Japan erinnern. :( Wie die Zeit vergeht. Ich kann mich noch erinnern, als wäre es gestern gewesen, wo die Fernreiki-Aktion ins Leben gerufen wurde. Ich schicke immer noch Reiki in die damalige Situation. :D
Liebe Grüße,
Emilie
Antworten