Eröffnung und Abschluss der Reiki Convention Praxistage

Alles zu Forum, Galerie und Chat: Vorstellung neuer User, Anleitungen, Hinweise, Diskussionen, Fragen, Kommentare und Treffen im realen Leben.

Moderatoren: AdminTeam, Moderation Chat, Moderation Forum

Antworten
Benutzeravatar
Frank
Redaktion Reikiland
Beiträge: 10097
Registriert: 12.12.2001, 02:00
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Eröffnung und Abschluss der Reiki Convention Praxistage

Beitrag von Frank » 27.06.2012, 17:44

Hier können alle Vorschläge und Diskussionen rein, welche die Eröffnungs- und Abschlussveranstaltung zu den Praxistagen der Reiki Convention betreffen.
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.

Benutzeravatar
Frank
Redaktion Reikiland
Beiträge: 10097
Registriert: 12.12.2001, 02:00
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Eröffnung und Abschluss der Reiki Convention Praxistage

Beitrag von Frank » 27.06.2012, 18:05

Hier erstmal das anonyme Feedback:

Eröffnung:
1.
Schade, daß am Ende so eine Unruhe war.
2.
zu viele Informationen auf einmal
3.
Mir persönlich war die Vorstellung der einzelnen Vorträge/Workshops nicht zu lang. Die Vorstellung hilft bei der Entscheidung!
4.
Hatte irgendwann einen ziemlichen "information overload"... ;o)
5.
Zu viele Informationen auf einmal.
6.
Die Vorstellung nach Zeitblöcken war sehr gut. Die Aufnahmefähigkeit ließ allerdings zum Ende hin stark nach!
7.
Vorstellung ein wenig kürzer, aber gut!
8.
Die workshopleiter sollten auf jeden Fall sich kürzer fassen, ev. am Freitag nur die für Freitag vorstellen, bei dem nächsten Zusammenkommen am nächsten Tag dann die für diesen Tag. Möglich wäre auch, eine kurze Inhaltsangabe zu jedem Workshop an dem Tag mit auszuhängen und bei der Eröffnung nur die Referenten die Titel sagen lassen, dass man weiß, wer wer ist.
9.
zu lange
10.
Ein bisschen viel des guten. Programm auslegen für die die es nicht ausgedruckt hatten zum ankreuzen. Workshopinhalt der Referenten kann auch kurz vom Veranstalter vorgestellt werden.
11.
gute Abwechslung, einfühlsam, humorvoll und informativ
12.
Deutlich zu lang! Schade auch, dass die Kerze nicht feierlich entzündet wurde. Die Praxistage könnte man meines Erachtens mehr als Ritual beginnen und das innere Licht symbolisch (achtsam) mit dem äußeren entzünden!
13.
Ist immer zu lang... Vielleicht die Dozenten am jeweiligen Tag vorstellen?
14.
Vorstellung der Workshops insgesamt etwas zu lang. Tipp: 5 Sätze aufschreiben und ablesen lassen
15.
aber viel zu lang! :-)
16.
könnte kürzer gefasst sein
17.
war allerdings etwas lang
Zur Abschlussveranstaltung:
1.
schon abgereist
2.
etwas langgggggggg atmig*seuftz*
3.
Habe leider den Anfang verpasst. Schade fand ich, dass schon so viele weg waren.
4.
Es war schon schade, dass die Reiki Convention so schnell vorbei gegangen ist ... :(
5.
Einen herzlichen Dank an Euch alle!!!!
6.
Ich hätte zum Abschluss gerne die Silbe OM gesungen.
7.
Auch wenn einige schon weg waren - tolle, beseelte Stimmung im Saal...
8.
Es war eine tolle Stimmung, ich denke sehr viele waren einfach begeistert und konnten das dort auch zum Ausdruck bringen. Dies finde ich auch für die Referenten und natürlich fürs Orgateam wichtig, dass sie sehen, dass alles super angekommen ist
9.
Ich wünsche mir einen kleinen richtigen Abschluss. Hände bei sich kurz auflegen, Hände beim Nachbarn auflegen, Hände fassen. Hände in Gasshohaltung und nochmal Lebensregel zitieren ( welche auch immer), oder sich für Reiki bedanken. Es gibt viele Möglichkeiten für 1-3 min.
10.
ein bisschen lang...
11.
Kreativ und humorvoll. Hätte es wie in den Conventions davor schön gefunden, wenn wir wieder gemeinsam das "A" intoniert hätten.
12.
Auf den Punkt gebracht, nicht zu lang! ich hätte mir ein Abschlussfoto mit allen Teilnehmern gewünscht!
13.
war gut gerafft, könnte noch etwas knapper und weniger erzählend sein
14.
Aber sie war recht lange.
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.

Benutzeravatar
Frank
Redaktion Reikiland
Beiträge: 10097
Registriert: 12.12.2001, 02:00
Reiki-Verband: ProReiki
Reiki-System: Usui Reiki Ryoho, Usui-Do
Wohnort: Bergisches Land
Kontaktdaten:

Re: Eröffnung und Abschluss der Reiki Convention Praxistage

Beitrag von Frank » 27.06.2012, 18:15

Meine ersten Antworten dazu:

Eröffnungsveranstaltung:

Es kam mehrfach die Anregung, dass die Workshops an dem Tag vorgestellt werden, an dem sie präsentiert werden. Darüber hatte ich auch nachgedacht. Problem: Freitag und Sonntag sind nur wenige Workshops, so dass ich stattdessen eine Art zweiter sehr langer Eröffnungsrunde am Samstag morgen machen müsste. Das Problem wäre also nur verlagert, aber nicht gelöst. Zudem müssten dann alle Referenten wieder bereit stehen, auch wenn sie erst spät am Tag dran sind.

Die Referenten nach vorn zu holen und zu sagen: "Aber bitte nur fünf Sätze" klappt einfach nicht - wenn man mal vorn steht, ist es schwer, sich kurz zu fassen. Also darf ich die Referenten nicht mehr nach vorn holen zu einer Vorstellung.

Sehr hilfreich finde ich folgende Vorschläge:
Möglich wäre auch, eine kurze Inhaltsangabe zu jedem Workshop an dem Tag mit auszuhängen und bei der Eröffnung nur die Referenten die Titel sagen lassen, dass man weiß, wer wer ist.
Workshopinhalt der Referenten kann auch kurz vom Veranstalter vorgestellt werden.
Sowie mündlich vor Ort einen Vorschlag von Walter, dass jeder Referent eine Kurz- und eine Langbeschreibung der Workshops abgibt. Letztere kommt auf die ausführliche Vorstellung auf der Website, erstere wird von uns bei der Eröffnung vorgelesen. Interessanter Ansatz.

Programm ausdrucken etc. wird es weiterhin nicht geben. Das PDF ist auf der Website verfügbar und es liegt in der Eigenverantwortung eines jeden Teilnehmers, der dies wirklich möchte, sich das Programm selbst auszudrucken. Viele wollen es auch nicht, ihnen genügt die Tafel vor der Buddha Hall, insofern will ich keine Müllberge produzieren.

Abschlussveranstaltung
Hier wurde eher weniger kritisiert. Alles dazu habe ich bereits hier beschrieben: http://www.reiki-convention.de/news/201 ... -2012.html - ebenso meine Ansichten zum Thema Zeremonien.

Was meint ihr dazu?
"Hallo ihr inneren Kinder, ich bin der innere Babysitter" (Terry Pratchett, Hogfather)
Fragen zu Reiki, Forum oder Reikiland bitte nicht via PN oder eMail, sondern im Forum posten.

Lupinchen
Reiki-Laterne
Beiträge: 113
Registriert: 10.06.2011, 22:26
Reiki-System: Usui Reiki, Rainbow Reiki
Wohnort: LK Schaumburg

Re: Eröffnung und Abschluss der Reiki Convention Praxistage

Beitrag von Lupinchen » 27.06.2012, 18:55

Zunächst einmal fand ich die Reiki Convention wieder sehr gelungen und mit viel Liebe organisiert! Wir haben uns sehr wohl gefühlt. :bussi:

Zum Ablauf hätte ich folgende Anmerkungen:

- Das "A-Singen" am Ende der Convention 2011 fand ich sehr schön und kraftvoll. Können wir gerne wieder in 2013 anstimmen (vielleicht sogar am Anfang + am Ende :wink: )

- Es spart viel Zeit und ist sicherlich sehr hilfreich, wenn die Inhalte der Workshops vorab schriftlich bekannt gegeben werden bzw. im Parimal aushängen.

- Wenn es mit den Leutchen vom Parimal vereinbar ist, würde ich mich über einen langen Disco Abend in der Buddha Hall freuen. Der Keller war zwar super aber ein wenig klein. Vielleicht geht dem sogar eine Trommel-Session voraus. Die fand ich dieses Jahr ziemlich genial!

- Um dem Orga-Team ein wenig Arbeit abzunehmen, könnte bei der Abschluss Veranstaltung ein Hinweis gegeben werden, dass sich freiwillige Helfer direkt nach der Veranstaltung vor der Buddha Hall melden können.
Liebe Grüße

Lupinchen

Antworten