Konzentration bei Fernreiki

Fragen zu Behandlungen, Set und Setting oder zur Anwendung von Reiki.

Moderatoren: Janina, AdminTeam

Antworten
Benutzeravatar
Dhyani
Reiki-Glühwürmchen
Beiträge: 2
Registriert: 14.07.2020, 20:27
Reiki-System: Usui Reiki

Konzentration bei Fernreiki

Beitrag von Dhyani »

Hallo ihr Lieben,

ich habe schon die Suche bemüht, jedoch bin ich nicht so recht fündig geworden zu meiner Frage. Ich habe seit ca. 2 Monaten den 2. Reiki Grad und versuche mich seitdem auch mit Fernreiki, da ich meiner Familie und Freunden, die es nötig haben, gern Energie senden möchte. Das Feld aufzubauen, fällt mir nicht schwer. Schon bevor es richtig "losgeht", spüre ich schon eine Wärme in meinen Händen. Leider verliere ich nach kurzer Zeit immer den Fokus, das heisst, ich lasse mich treiben und meine Gedanken fließen und springe dann von einem Gedanken zum nächsten. Wie kann ich mich auf den Reiki-Fluß konzentrieren, ohne abzuschweifen? Ich merke auch, dass die Energie dann nicht mehr so spürbar ist. Konzentriere ich mich wieder, kommt die Wärme zurück. Des Weiteren merke ich nicht, dass die Energie irgendwann nachlässt und die Behandlung somit beendet. Ich mache das dann einfach wenn ich denke, es sei genug. Wie ist das bei euch :question:


Lieben Dank für eine Antwort und liebe Grüße
Dhyani

Benutzeravatar
kleine
Reiki-Kerze
Beiträge: 55
Registriert: 02.03.2017, 18:19
Reiki-Verband: in keinem
Reiki-System: Usui Reiki und Shamballa

Re: Konzentration bei Fernreiki

Beitrag von kleine »

Tja, ich habe dir ja meine Hilfe angeboten, aber mehr kann ich da nicht tun.
Annehmen kann ich es nicht auch noch für dich.
Gruß
kleine
Am Anfang eines Weges steht der Erste Schritt.

Stumpi
Reiki-Teelicht
Beiträge: 11
Registriert: 11.02.2018, 22:06
Reiki-Verband: Das Reiki-Magazin

Re: Konzentration bei Fernreiki

Beitrag von Stumpi »

Hallo Kleine
Meist Du mich?

Benutzeravatar
kleine
Reiki-Kerze
Beiträge: 55
Registriert: 02.03.2017, 18:19
Reiki-Verband: in keinem
Reiki-System: Usui Reiki und Shamballa

Re: Konzentration bei Fernreiki

Beitrag von kleine »

Nein, ich meinte
Dhyani.
Gruß
kleine
Am Anfang eines Weges steht der Erste Schritt.

Stumpi
Reiki-Teelicht
Beiträge: 11
Registriert: 11.02.2018, 22:06
Reiki-Verband: Das Reiki-Magazin

Re: Konzentration bei Fernreiki

Beitrag von Stumpi »

Hallo Kleine
Ich danke dir fürs zurückschreiben.
Gruss Stumpi

Benutzeravatar
kleine
Reiki-Kerze
Beiträge: 55
Registriert: 02.03.2017, 18:19
Reiki-Verband: in keinem
Reiki-System: Usui Reiki und Shamballa

Re: Konzentration bei Fernreiki

Beitrag von kleine »

Bitte, ich denke sowas gebietet einfach die Höflichkeit.
Wer mich anschreibt bekommt auch Antwort.
Gruß
kleine
Am Anfang eines Weges steht der Erste Schritt.

Benutzeravatar
reiki-kanji
Reiki-Feuer
Beiträge: 567
Registriert: 31.05.2012, 19:05
Reiki-System: Usui Shiki Ryoho

Re: Konzentration bei Fernreiki

Beitrag von reiki-kanji »

Hallo Dhyani,

das Konzentrieren (lernen) geht eigentlich am leichtesten mit dem ersten Grad, da es hierbei nicht ganz so störend ist, wenn die Gedanken mal auf Wanderschaft gehen. Man sollte sie dann einfach wieder "einfangen". Beim Fernreiki ist ein unruhiger Geist eher hinderlich.
Vielleicht solltest du - auch wenn der zweite Grad sehr verlockend ist - die Personen, denen du Reiki geben möchtest noch ein Weilchen mit dem ersten Grad behandeln.

LG Kanji

Antworten